DELPHIN Flock flüssig Flockungsmittel Schwimmbadwasserpflege - 1 Liter

Chemoform
0901001D
In den Korb
  • Beschreibung
  • Mehr

DELPHIN Flock flüssig ist ein schnell wirksames Flockungsmittel (Klärmittel) bei Trübungen zur Schwimmbadwasserpflege.
36890

DELPHIN Flock flüssig
ist ein schnell wirksames Flockungsmittel (Klärmittel) bei Trübungen zur Schwimmbadwasserpflege

Eigenschaft:
Flockt feinste Schwebeteilchen und Trübstoffe aus und macht sie so filtrierbar.
Beeinflußt den pH Wert kaum.
Entspricht den Anforderungen der DIN 19643
DELPHIN Flock flüssig ist die Lösung auf der Basis "Polyaluminiumchlorid"
Zur Flockung einer bereits sichtbaren Trübung kann das Produkt manuell über den Skimmer ins Wasser gegeben werden
Einsatz bei Schwimmbädern mit Sandfilter für brillantes klares Schwimmbadwasser.

Dosierung:
Bei kontinuierlichem Einsatz: 5 - 20 ml / 10 m³, bezogen auf den Beckeninhalt.
Bei diskontinuierlichem Einsatz: 30 - 60 g / 10 m³, bezogen auf den Beckeninhalt.
Zugabe Manuell: Das verdünnte Produkt als 5 - 20%ig Lösung ( 0,5 - 2,0 l / 10 l ) bei laufender Filteranlage langsam in den Oberflächenansauger (Skimmer) gießen..
Zugabe über Dosiereinrichtung: Direkt aus dem Liefergebinde, oder verdünnt als 2 - 10 %ige Lösung ( 0,2 - 1l / 10 l )

Zu beachten:
Vor der Zugabe pH Wert auf 7,2 einstellen.
(1 Art) Nach manueller Zugabe die Umwälzanlage ca. 24 Stunden laufen lassen und dann Ecken mit Bodenabsauger reinigen und anschließend Filter rückspülen.
(2 Art) Nach manueller Zugabe die Umwälzanlage ca.15 Minuten laufen lassen und dann nach Abstellen der Umwälzpumpe ca. 24 Stunden warten und dann die abgesetzten Trübstoffe mit dem Bodenabsauger aufnehmen.
Abgesaugte Flüssigkeit dabei direkt in das Abwasser fließen lassen.
Bei Kieselguranschwemmfiltern muß das Anschwemmmaterial ausgetauscht werden, wenn der Filterwiderstand nach der Flockung überschritten wird.
Die angegebene Dosiermenge kann bei kontinuierlicher Zugabe je nach Verunreinigung des Schwimmbeckenwassers auch außerhalb der genannten Dosierwerte liegen.

Wichtig:
Biozide sicher verwenden.
Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Alle Chemikalien so aufbewahren, dass sie für Kinder und Unbefugte unerreichbar sind.

Lieferbare Packungseinheiten:
Flasche mit 1 Liter
Kanister mit 20 Liter
Wofür brauche ich Flockungsmittel im Wasser?
Die Flockung sorgt für kristallklares Wasser in Ihrem Pool.
Wird das Poolwasser mit Hilfe einer Sandfilteranlage regelmäßig umgewälzt, werden dem Anschein nach alle Schmutzpartikel und Trübstoffe aus Ihrem Poolwasser entfernt. Spätestens jedoch beim Einschalten der Unterwasserscheinwerfer wird es sichtbar: Ohne die Durchführung einer Flockung schweben nach wie vor feinste Teilchen im Wasser, denn aufgrund ihrer Größe können sie nicht im Filter zurückgehalten werden und gelangen wieder zurück in den Pool.

Durch die Zugabe eines speziellen Flockmittels werden diese feinsten Partikel zusammengefasst, in eine "Flocke" eingehüllt, dadurch vergrößert und filtrierbar gemacht.
Bei der nächsten Rückspülung werden sie dann endgültig und effektiv auch aus dem Filter entfernt.
Beim Einsatz eines Kartuschenfilters empfehlen wir die Verwendung eines Trübungsentferners.


Was Sie bei der regelmäßigen Wasserpflege beachten sollten:
1. pH-Wert-Regulierung Regelmäßig (mind. alle 2 Tage) überprüfen. Sollwert 7,0-7,4.

2. Desinfektion
Desinfektion auf Chlorbasis:
Um eine ausreichende Desinfektion zu gewährleisten, muss ein Gehalt von mindestens 0,3 mg/l an freiem Chlor nachweisbar sein. Die Zugabemengen sind abhängig von der Belastung des Badewassers.
Desinfektion auf Sauerstoffbasis:
Um eine ausreichende Desinfektion zu gewährleisten, muss ein Gehalt von mindestens 5 mg/l bei Feststoffen nachweisbar sein. Die Zugabemengen sind abhängig von der Belastung des Badewassers.

3. Algenverhütung
Mit der ergänzenden Zugabe eines Algizids beugen Sie wirksam der Algenbildung vor. Die Verwendung eines Algizids ersetzt jedoch nicht die Zugabe eines Desinfektionsmittels, kann aber dessen Einsatzmenge verringern.

Hinweis:
Biozidhinweis sowie Gefährlichkeitsmerkmale
Vor Gebrauch stets kennzeichnung und Produkthinweis lesen
Schwimmbadchemikalien können gefährliche Eigenschaften (z.B. ätzend oder umweltgefärdend) haben. Lassen Sie sich vom Fachgeschäft beraten.


Der richtige Umgang mit DELPHIN Produkten
DELPHIN Produkte für die Poolwasserpflege sind chemische Produkte in teilweise hochkonzentrierter Form. Deshalb sind bei der Anwendung und bei der Lagerung entsprechende Vorsichtsmaßnahmen erforderlich. Bitte verwenden Sie DELPHIN Produkte ausschließlich für den angegebenen Zweck, und lesen vor Gebrauch den gesamten Inhalt des Produktetiketts sorgfältig durch.
Bitte beachten Sie folgende Grundsätze:
Chemikalien gut verschlossen in kühlen, trockenen und gut belüfteten Räumen lagern. Vor direktem Sonnenlicht schützen.
Nicht gemeinsam mit Lebensmitteln, leicht korrosiven Stoffen und leicht entzündbaren Stoffen wie Lösungsmitteln, Ölen, Farben oder Abfällen lagern.
Grundsätzlich nicht mit anderen Chemikalien mischen.
Verschiedene Chlorprodukte niemals miteinander oder mit anderen Chemikalien mischen, weder in fester Form noch in konzentrierter Lösung!
Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden, am besten bei der Dosierung Handschuhe tragen.
Verschüttete Trockenchemikalien zusammenkehren. Bei kleinen Mengen mit viel Wasser wegspülen, bei größeren Mengen beim Schwimmbad-Fachhändler oder bei DELPHIN rückfragen, was zu tun ist.
Bei Berührung mit den Augen gründlich mit Wasser ausspülen und anschließend einen Arzt konsultieren. Unbedingt Packung mit Etikett mitnehmen.
Konzentriertes Produkt nicht längere Zeit auf Haut, Kleidung oder nicht beständigen Werkstoffen einwirken lassen, sondern sofort mit viel Wasser abspülen.
Alle Chemikalien so aufbewahren, dass sie für Kinder und Unbefugte unerreichbar sind.